Unglaubliche Gewichtsverluste

Uns erreichen immer wieder positive Rückmeldungen der Schlankness-Teilnehmer, wie einfach und effektiv die Schlanknessmethode sei. Lass Dich von den tollen Abnehmergebnissen unserer Schlankness Teilnehmerinnen begeistern und motivieren! 

Dein Schlankness Team

Susann

Susann

18,5kg Gewichtsabnahme. Bin glücklich mit dem Programm!

Angela

Angela

25kg abgenommen. Danke für die tolle zusammenarbeit!

Bärbel

Bärbel

15kg abgenommen. Kann das Leben wieder geniessen.

Sandra

Sandra

25kg erfolgreich abgenommen. Sehr empfehlenswert.

Wie ich es geschafft habe ohne Diät abzunehmen - von Andrea Sachs

Wie ich es geschafft habe ohne Diät abzunehmen

Mein Name ist Andrea Sachs, ich bin frische 47 Jahre jung, Mutter von 3 wunderbaren Kindern und führe ganz wirklich ein lebensfrohes Dasein.

Ich war mit meinem Körper unzufrieden und wollte etwas dagegen tun. Also habe ich alle möglichen Varianten an Diäten und Abnahmeprogrammen ausprobiert. Von Nahrungsergänzung, über Sport, hinzu nach bestimmten Uhrzeiten essen oder nicht… zu lass dies weg, eß dann das…war alles dabei. Nichts half dauerhaft. Mir war irgendwie klar, dass kann so nicht richtig sein. Und mal wieder auf der Suche nach Abnahmemöglichkeiten stieß ich auf Schlankness von Reza Hojati.

Ich bin so dankbar dafür, dass ich dies endlich kennen gelernt habe. Mein Verhältnis zum Essen und allen Lebensmitteln hat sich völlig entspannt. Ich esse, wenn ich Hunger habe und worauf ich Lust habe. Ich muss mir nichts mehr verbieten. Jeden Tag bin ich wieder erstaunt, dass mein Bauch immer noch flach ist. Eine tolle Erfahrung und ein toller Beitrag zu meinem Glücklichsein!!!

Dies ist auch der Grund, warum ich mich von Reza Hojati ausbilden lassen habe und selbst ein FOOD MENTAL COACH mit großer Leidenschaft geworden bin. Ich möchte helfen, diese Methode in die Welt zu tragen und auch anderen Menschen damit die Möglichkeit geben, sich mit diesem Thema auszusöhnen. Sich vom Diätenwahn zu befreien, mühelos und ohne Einschränkungen abzunehmen und endlich glücklich und gesund ein SCHLANKES Leben zu führen!!!

Ich mache SCHLANKNESS….und Du?

Diät machen - nichts für mich - von Katharina J.

Es waren nur ein paar Kilos, die ich abnehmen wollte und die auch nur am Bauch. Hatte so einen „Altweiberbauch“, wie man ihn öfter bei älteren Damen sieht.

Diät machen – nichts für mich, ich brauch morgens mein Leberwurstbrot. Körner und Obst essen, oder irgendwelche Sachen, die Diäten so vorschreiben, da vergeht mir nur die Laune.

Dann erzählte Andrea mir von Schlankness. Ich war sofort begeistert, man darf alles essen, kein Verzicht, das ist es doch. Ich habe sofort damit begonnen und hatte gleich Erfolg. Es stockte auch mal zwischendurch, lag aber daran, dass ich doch mal gegessen habe, wenn ich keinen Hunger hatte, z.B. bei Einladungen.

Kurz vor Weihnachten hatte ich dann mein ersehntes Wunschgewicht. Was noch besser war, ich hatte es nach Weihnachten immer noch. Trotz Marzipan-Nusstorte (Inhalt 900ml Sahne) und Essen über die Feiertage.

Ich habe festgestellt, dass ich die Sachen gegessen habe, auf die ich Appetit hatte und auch aufgehört habe wie ich satt war.

Die Schokoladenrolle brauchte ich dann nicht mehr, sie hat mich auch nicht mehr gereizt.

Es ist so einfach, wenn man weiß wie es geht, seinen Körper versteht und es macht einfach Spaß alles essen zu können.

So starte ich jetzt schlank und glücklich ins neue Jahr.

Erfahrungsbericht von Katharina J.

Ich dachte immer, ich muss mein Essen kontrollieren!

Ich bin Melanie, 24 Jahre alt und
komme aus der Nähe von Hamburg. Ich war schon immer unzufrieden mit meinem Körper, habe mich immer zu dick gefühlt, mich mit den „Dünneren“ verglichen und immer versucht mich gesund zu ernähren.

Dazu muss man sagen, dass ich schlank bin, aber mich einfach in meinem Körper nicht wohl gefühlt habe. Ich habe mir ständig Gedanken über folgende Fragen gemacht:

  • welche gesunden Lebensmittel muss ich essen/kaufen ?
  • Wie viel Kalorien hat dies und jenes?
  • Was habe ich heute schon alles gegessen?
  • Darf ich noch was essen heute?
  • Wann gehe ich zum Sport um abzunehmen?
  • Soll ich weniger essen, damit ich abends Süßigkeiten darf?

Ich bin morgens aufgestanden und habe direkt gedacht „was und wann MUSS ich heute essen damit ich nicht zunehme?“.

Nach 19 Uhr wollte ich meistens nichts mehr essen, weil ich immer geglaubt habe, dass es dick macht. Genauso, wie ich morgens, bevor ich aus der Haustür gegangen bin, immer ein Toast oder irgendwas essen musste, weil ich dachte, dass es Hunger wäre.

Durch Schlankness hat sich mein Denk- und Ess- Verhalten komplett verändert… ins Positive.

Ich mache mir keine Gedanken mehr, über all die oben genannten Fragen. Ich habe verstanden, dass der „Hunger“, den ich morgens hatte, gar kein Hunger, sondern Durst war. Ich stehe auf, starte in den Tag und mach mir keine Gedanken mehr wann ich was esse. Man genießt das Essen viel mehr und ich kann mittlerweile differenzieren ob es wirklich Hunger ist oder ein anderes Gefühl. Chips und Schokolade schmecken ganz anders. Ich fühle mich einfach unfassbar wohl in meinem Körper und habe tatsächlich das ein oder andere Kilo dadurch abgenommen.

Man genießt das Essen viel mehr und bin sehr dankbar, dass ich die Methode kennenlernen durfte und kann es wirklich jedem ans Herz legen.

Nichts ist einfacher, als Schlankness zu machen, anstatt sich ständig zum Sport zu quälen weil man denkt, dass man dadurch abnimmt, oder ständig auf irgendwas zu essen verzichten zu müssen obwohl man total Lust darauf hat.

ADRESSE

Hirtenweg 2, 25421 Pinnberg

TELEFON

(+49) 041 01 – 377 444

RÜCKRUFAKTION

Wir rufen Dich kostenfrei an

Beratungs- und Coaching-Zeiten

Montag – Freitag 09:00 – 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag auf Anfrage

Besuche uns auch hier

Buche jetzt Dein kostenloses Beratungsgespräch. Lass Dich von unseren Experten ausführlich beraten und entscheide selbst, ob Du mit Schlankness in Dein neues schlankes Leben starten möchtest.

Diät war gestern

Mit Schlankness kann jeder sein Wunschgewicht leicht und mühelos erreichen. Schlankness wird Dir auch helfen, wenn Du von Kindheit an übergewichtig bist, Medikamente einnehmen musst, Dein Übergewicht hormonell, erblich bedingt oder aus Krankheiten entstanden ist.